Links

Ares (Planet Mars)
Exodus
Krieg der Welten

Ars
Malerei
Grafik
Skulptur

Kriegskunst
Aikido


 

 

 

 

ar[e]s-grafikdesign

Es handelt sich hier um ein hybrides Kunstwort oder Wortspiel, zusammengesetzt aus den Begriffen »Ares« und »Ars«, und dem Kürzel für das englische Wort »electronic«.

»Ares« ist der Names des griechischen Kriegsgottes, die Römer nannten ihn Mars. Nach letzterem wurde beispielsweise der erste Monat des römischen Jahres benannt: der März. Auch unser Nachbarplanet ist nach dieser Gottheit benannt, seinem roten Erscheinungsbild wegen.

»Ars« ist das lateinische Wort für »Kunst«, und diese hat für den Designer natürlicherweise eine ganz hohe Bedeutung.

Beide Wörter und Bedeutungen zu einem neuen Begriff zu verbinden war naheliegend, aus vielerlei Gründen (siehe z.B. rechte Spalte).

Das verbindende und gleichzeitig herausragende »e« bedarf im Zeitalter der E-Mail und des »E-Learning« sicherlich keiner Erklärung mehr. Denn obwohl Pinsel und Bleistift immer noch eine Rolle spielen, ist das Hauptwerkzeug des Grafik-Designers heute hauptsächlich elektronischer Art.

Aus all dem wird dann »ar[e]s-grafikdesign«…

 

 

Top